4 Fragen und Antworten

Nein. Ab dem 30. Juni 2020 werden die Einzahlungsscheine nach und nach durch die QR Rechnungen abgelöst. Je nach Rechnungssteller erhalten Sie während mehrerer Monate Einzahlungsscheine oder QR-Rechnungen.

Wenn Sie weder ein Smartphone noch ein optisches Lesegerät besitzen, können Sie Ihre QR-Rechnung entweder im e-banking manuell erfassen oder per JET-Auftrag bezahlen.

Ja, bei eBill (e-Rechnung) ändert sich nichts.

Nein. Das optische Lesegerät für CrontoSign dient ausschliesslich als Authentifizierungstool für Ihr Login beim e-banking oder zur Bestätigung von Zahlungen an neue Begünstigte. Sie verfügen über zwei Möglichkeiten zum Scannen der QR-Rechnungen: Sie können entweder das optische Lesegerät PayEye bestellen oder kostenlos die Mobile Banking App herunterladen und die Scan-Funktion für das e-banking benutzen.