Unabhängige und transparente Vermögensverwaltung

Wenn Sie Ihr Geld investieren, sind Ihre Renditeaussichten grösser als beim blossen Sparen mit dem Sparkonto. Unser versiertes Vermögensverwaltungsteam verfolgt die Entwicklung an den Märkten aufmerksam, um die ihm anvertrauten Anlagen laufend zu optimieren.
 

Wie funktioniert die Vermögensverwaltung?

Wir betreuen Sie transparent, damit Sie mehr aus Ihrem Geld machen können. Zuerst bestimmen wir Ihre Risikoneigung bzw. -aversion, Ihre Referenzwährung und Ihre Renditeziele. Gestützt auf Ihre Präferenzen und Ziele wählen wir eine Anlagestrategie. Sie suchen anschliessend das für Sie passende Verwaltungsmodell aus.
 

Ihr Vermögen bei der FKB verwalten: Ihre Vorteile

Bei der FKB ist Ihr Vermögen in guten Händen. Wir garantieren Ihnen Unabhängigkeit, Transparenz und Kompetenz.

Unabhängigkeit bei der Produktwahl
Sie haben Zugang zu sämtlichen Märkte und Anlagefonds. Aus dem Universum aller an den Finanzmärkten verfügbaren Produkte wählen wir jeweils die am besten für Ihr Anlageportfolio geeigneten Finanzinstrumente aus.

Transparenz in Sachen Verwaltung und Gebühren
Sie wissen über die Zusammensetzung, die Performance und die Risiken Ihres Portfolios genau Bescheid. Wir halten Sie mit einem regelmässigen Reporting auf dem Laufenden.

Ein kompetentes und erfahrenes Team
Sie haben die Gewissheit, dass Ihr Vermögen optimal verwaltet wird. Ihr*e Vermögensverwalter*in berät Sie unter Berücksichtigung Ihrer Präferenzen. Für Ihr Anlageportfolio wählen wir ausschliesslich Produkte aus, die von unseren Finanzanalysten empfohlen werden. Wir beurteilen die Marktentwicklung sorgfältig und handeln rasch.
 

Lassen Sie Ihr Geld schon heute für Sie arbeiten

Wir besprechen Ihre Präferenzen und Renditeziele und wählen die Anlagestrategie aus. Gemeinsam mit Ihnen klären wir ab, welches Verwaltungsmodell am besten auf Sie zugeschnitten ist. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Jetzt Termin vereinbaren

Nachhaltig investieren

Wenn Sie sich für nachhaltige Anlagen entscheiden, lassen Sie Ihr Vermögen für Sie arbeiten und bleiben gleichzeitig Ihren Werten treu. Dank der ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) tragen Sie den Auswirkungen Ihrer Investitionen auf Umwelt und Gesellschaft Rechnung. 

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass nachhaltige Anlagen langfristig ebenso attraktive Renditen abwerfen wie Anlagen, welche die ESG-Kriterien nicht berücksichtigen.

Wie kann man nachhaltig investieren?

Um nachhaltig zu investieren, wählt Ihr*e Vermögensverwalter*in Anlagefonds für Sie aus, die neben traditionellen Anlagekriterien auch ökologische, soziale und Governance-Kriterien (ESG) erfüllen. Es kommen grundsätzlich drei Ansätze zur Anwendung: das Ausschlussprinzip, das Einschlussprinzip und das Impact Investing. 

Grundsatz der Ausschliessung von kontroversen Sektoren: Bei diesem Ansatz wählt Ihr*e Vermögensverwalter*in jene Anlagefonds aus, die nicht in kontroversen Sektoren investiert sind. Ausgeschlossen werden beispielsweise die Bereiche Rüstung, fossile Energien oder Unternehmen, welche die Menschenrechte missachten.

Grundsatz der Integration von ESG-Kriterien in die Anlagestrategie: Bei diesem Ansatz wählt Ihr*e Vermögensverwalter*in jene Anlagefonds aus, welche die ESG-Kriterien in ihre Investitionsanalyse einbinden. Dabei wird beispielsweise der Umstand berücksichtigt, dass ein Unternehmen sich für den Klimawandel engagiert oder seine soziale Verantwortung wahrnimmt.

Impact Investing: Anlagefonds mit Impact Investing beschränken sich nicht auf die Anwendung der Ausschluss- und Einschlussprinzipien, sondern fördern den Wandel. Dazu bringen sie sich aktiv in den Unternehmen ein, in denen sie investiert sind, um deren ESG-Praktiken zu verbessern. Diese Zusammenarbeit ermöglicht eine gezielte Entwicklung der Unternehmen im Sinne der Nachhaltigkeit: Verringerung ihrer Umweltauswirkungen, verstärkte Wahrnehmung ihrer sozialen Verantwortung oder Verbesserung ihrer Governance.

Impact Investing ist unser bevorzugter Ansatz, denn er hilft langfristige Lösungen zu entwickeln und unterstreicht den Wert von Veränderung und Fortschritt. Es ist in unseren Augen der wirksamste Ansatz, wenn es um nachhaltiges Investieren geht.

Vereinbaren Sie Ihre Beratung zur Vermögensverwaltung gleich online

Geben Sie uns Ihren bevorzugten Beratungstermin an. Unser Spezialistenteam kümmert sich um alles Weitere.

Termin vereinbaren

Häufige Fragen zur Vermögensverwaltung

Wir wissen, dass Geld investieren riskanter scheint als Geld auf einem Sparkonto zu parkieren. Deshalb bestimmen wir vor der Wahl Ihrer Anlagestrategie erst einmal Ihre Risikoneigung bzw. -aversion, Ihre Referenzwährung und Ihre Renditeziele. Dank der Diversifikation Ihres Anlageportfolios und der laufenden Analyse der Finanzmärkte sind wir in der Lage, die Risiken abzuschwächen und Ihnen attraktive Renditen zu bieten.

Welche Renditen möglich sind, hängt von Ihrer Anlagestrategie ab. Diese wiederum wird durch Ihre Präferenzen (Risikoneigung bzw. -aversion, Referenzwährung usw.) bestimmt. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Gemeinsam klären wir mit Ihnen ab, was Sie erwarten können.

Die Kosten für die Vermögensverwaltung hängen von dem von Ihnen gewählten Verwaltungsmodell ab. Sie haben die Wahl zwischen drei Modellen. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Gemeinsam bestimmen wir mit Ihnen Ihre Renditeziele und das für Sie passende Vertragsmodell.