Die SARON-Hypotheken in Kürze

  • Die SARON-Hypothek und die SARON-Classic-Hypothek bieten eine Hypothekenfinanzierung, die sich am Schweizer Geldmarkt orientiert.
  • Attraktive Zinssätze bei allgemeinem Tiefzinsumfeld
  • Die Geldmarkt-Hypothek kann bei jeder Fälligkeit, also alle 3 Monate, in eine Fest-Hypothek umgewandelt werden (unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 3 Monaten).
  • Für die Restschuld kann eine feste und/oder variable Hypothek gewählt werden.
  • Steuern sparen – mit der indirekten Amortisation über das Sparen 3-Konto


Was ist der SARON?

SARON steht für Swiss Average Rate Overnight. Der SARON ist ein Referenzzinssatz für den Schweizer Franken, der auf der Basis der Tagesgeldgeschäfte am Schweizer Geldmarkt berechnet wird. Die Berechnungsmethode wurde von der SIX Group AG in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Nationalbank entwickelt. Der SARON ist auf der SIX-Website öffentlich zugänglich.

Wie funktioniert die SARON-Hypothek?

Die Beobachtungs- und die Zinsperiode betragen beide drei Monate, erstere ist jedoch um einige Tage vorgezogen. Der Zinssatz der SARON-Hypothek setzt sich aus dem SARON Compound und einer individuell vereinbarten Marge zusammen. Der Zinssatz ist nur wenige Tage vor der Rechnungsstellung bekannt.

Eignet sich die SARON-Hypothek für Sie?
Wir empfehlen Ihnen die SARON-Hypothek, wenn:

  • Sie es sich erlauben können, das Ende der Abrechnungsperiode abzuwarten, bis Sie den effektiv geschuldeten Zinsbetrag kennen.
  • Sie die für den Marktzins typischen Ungewissheiten und Schwankungen in Kauf nehmen.
SARON-Hypothek

Wie funktioniert die SARON-Classic-Hypothek?

Die Beobachtungs- und die Zinsperiode betragen beide drei Monate, erstere ist jedoch um ein Kalenderquartal vorgezogen. Der Zinssatz der SARON-Classic-Hypothek setzt sich aus dem SARON Compound der vorausgegangenen Periode und einer individuell vereinbarten Marge zusammen. Sie kennen den Zinssatz zu Beginn der Zinsperiode, wie dies bei den LIBOR-basierten Geldmarkthypotheken der Fall war.


Eignet sich die SARON-Hypothek für Sie?
Wir empfehlen Ihnen die SARON-Classic-Hypothek, wenn:

  • Sie den effektiv geschuldeten Zinsbetrag zu Beginn der Zinsperiode kennen möchten.
  • Sie die für den Marktzins typischen Ungewissheiten und Schwankungen in Kauf nehmen.
SARON-Classic-Hypothek

In drei Schritten zum Eigenheim

Step number 1

Beurteilen Sie Ihre Finanzkraft.

Step number 2

Lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten.

Step number 3

Sie legen gemeinsam die geeignetste Finanzierungslösung fest.

Preise und Konditionen

SARON SARON Classic
Laufzeit unbefristet unbefristet
Zinssatz auf Anfrage erhältlich auf Anfrage erhältlich
Abschluss vierteljährlich vierteljährlich
Minimalbetrag CHF 100'000.- CHF 100'000.-
Maximalbetrag kein kein
Amortisation indirekte Amortisation durch Einzahlungen auf das Sparen 3-Konto indirekte Amortisation durch Einzahlungen auf das Sparen 3-Konto
Kündigung Bei Abschluss der Hypothek 6 Monate auf Ende eines Quartals; nach Ablauf der ersten 6 Monate, jeweils 3 Monate auf Ende eines Quartals Bei Abschluss der Hypothek 6 Monate auf Ende eines Quartals; nach Ablauf der ersten 6 Monate, jeweils 3 Monate auf Ende eines Quartals

Vereinbaren Sie Ihre Beratung zur SARON-Hypothek gleich online

Geben Sie uns Ihren bevorzugten Beratungstermin an. Unser Beratungsteam kümmert sich um alles Weitere.

Jetzt Termin vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren