15 Fragen und Antworten

Wenn Sie Ihr FKB TWINT Konto mittels des per Post erhaltenen QR-Codes aktivieren, entsperren Sie die provisorischen Zahlungslimiten und verstärken die Sicherheit Ihrer Anwendung.

Sie haben 7 Tage Zeit, um FKB TWINT zu aktivieren. Danach wird die App für alle Zahlungen gesperrt und nach 25 Tagen deaktiviert. Sie können dann FKB TWINT nicht mehr verwenden und müssen das gesamte Anmeldeverfahren neu beginnen.

Wenn Sie bis anhin TWINT Prepaid verwendet haben, können Sie Ihren Restbetrag wie folgt übertragen:

  1. Übertragen Sie den Restbetrag in Ihrer TWINT Prepaid App via die Funktion «Guthaben entladen». Geben Sie den IBAN (Bankkonto-Nummer) des Gutschriftskontos an.
  2. Rufen Sie den Kundenservice von TWINT (058 667 98 41) an, um Ihr TWINT Prepaid Konto definitiv zu löschen (fakultativ).
  3. Deinstallieren Sie die TWINT Prepaid App auf Ihrem Smartphone (fakultativ).
     

Nach der Anbindung Ihres Kontos an FKB TWINT können Sie während 7 Tagen Geld in Höhe von CHF 50.– pro Transaktion für einen Gesamtwert von CHF 200.– senden. Nach dem 8. Tag können Sie nur noch Geld empfangen, bis Sie die Registrierung Ihres FKB TWINT Kontos mittels des per Post erhaltenen QR-Codes abgeschlossen haben.

Sobald Sie den im Bestätigungsschreiben enthaltenen QR-Code gescannt haben, werden die Limiten wie folgt erweitert: 

Geld senden
CHF 1000.– pro Transaktion
CHF 2000.– pro Tag
CHF 4000.– pro Monat

Geld empfangen
CHF 4000.– pro Monat

In Geschäften und online bezahlen
CHF 2000.– pro Transaktion
CHF 3000.– pro Tag
CHF 5000.– pro Monat

Nur wer mindestens 15 Jahre alt ist, kann sich bei FKB TWINT registrieren.

Sie erhalten in den Tagen nach Ihrer Registrierung in der FKB TWINT-App automatisch einen Brief per Post. Um FKB TWINT zu aktivieren, scannen Sie von FKB TWINT aus den QR-Code in diesem Brief. Sie haben 7 Tage Zeit, dies zu tun. Danach wird die App für alle Zahlungen gesperrt und nach 25 Tagen wird sie deaktiviert. Sie können FKB TWINT dann nicht mehr verwenden und müssen das gesamte Anmeldeverfahren neu beginnen. 

FKB TWINT ist eine Schweizer Gratis-App. Mit FKB TWINT können Sie in Echtzeit von Smartphone zu Smartphone Geld senden, anfordern und empfangen. Ob in Läden oder in Onlineshops: Beim Bezahlen mit FKB TWINT wird Ihr FKB Konto direkt belastet. 

FKB TWINT funktioniert wie digitales Bargeld. Sie bezahlen bequem und sicher in Geschäften, Onlineshops, Automaten oder in anderen Apps. Sie können sogar Spenden oder Geldüberweisungen an andere Anwender von TWINT tätigen bzw. von diesen Geld anfordern. Tragen Sie Treue- oder Kundenkarten nicht länger mit sich herum, sondern registrieren Sie sie in FKB TWINT.

Die FKB TWINT App erfüllt die Sicherheitsstandards der Schweizer Banken. Der Zugriff auf die App ist durch eine sichere Authentifizierungsmethode (sechsstelliger PIN-Code ihrer Wahl, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung) geschützt.

Bei Diebstahl oder Verlust Ihres Smartphones können Sie Ihr FKB TWINT Konto jederzeit sperren lassen, indem Sie die FKB Service Line anrufen. Ihr Geld geht nicht verloren, denn es ist nicht auf Ihrem Gerät gespeichert.

Alle Ihre von TWINT erhobenen Daten werden in der Schweiz verwaltet und spätestens nach vier Jahren gelöscht oder anonymisiert. Die Geodaten werden ungenau abgespeichert (Umkreis von 2 bis 5 km) und spätestens nach sechs Monaten gelöscht. TWINT gibt keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

Mehr zum Datenschutz bei TWINT

Um sich bei FKB TWINT zu registrieren und die App an Ihr FKB Konto anzubinden, brauchen Sie eine Schweizer Handynummer und einen e-banking-Vertrag. Falls Sie noch keine e-banking-Vertragsnummer haben, beantragen Sie einfach einen Zugang zu den digitalen Dienstleistungen der FKB.

Laden Sie die FKB TWINT App auf Ihr Smartphone oder Ihr mit einer SIM-Karte versehenes Tablet herunter. Installieren Sie FKB TWINT, indem Sie die Anleitung der App Schritt für Schritt befolgen. Zum Schluss aktivieren Sie alle Funktionen von FKB TWINT mit dem per Post zugestellten QR-Code.

Sie können FKB TWINT nutzen, sobald die Anwendung installiert ist und Sie sich mit Ihrem e-banking-Vertrag registriert haben. Sie haben 7 Tage Zeit, um FKB TWINT mit dem per Post erhaltenen QR Code zu aktivieren. Ohne diesen Schritt wird die App für alle Zahlungen gesperrt und nach 25 Tagen deaktiviert. Sie können FKB TWINT dann nicht mehr verwenden und müssen das gesamte Anmeldeverfahren neu beginnen. 

Sie können damit an Kassen von Läden, Restaurants oder Selbstbedienungsständen bezahlen, die mit TWINT ausgerüstet sind. Überall wo TWINT akzeptiert wird, finden Sie das TWINT Logo. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an das Verkaufspersonal. Im Internet können Sie TWINT in Onlineshops als Zahlungsmittel wählen.

Mehr zu den Onlineshops, Geschäften und sonstigen Orten, wo Sie mit TWINT bezahlen können

Wenn Sie bisher TWINT Prepaid installiert hatten, müssen Sie FKB TWINT installieren.

  1. Laden Sie die App auf Ihr Smartphone oder Ihr mit einer SIM-Karte versehenes Tablet herunter.
  2. Richten Sie FKB TWINT gemäss den Anleitungen der App ein.
  3. Aktivieren Sie FKB TWINT.
  4. Falls Sie in der TWINT Prepaid App über einen Restbetrag verfügen, wählen Sie im Menü «Guthaben entladen». Der Betrag wird auf Ihr Bankkonto zurückgebucht.
  5. Rufen Sie den Kundenservice von TWINT (058 667 98 41) an, um Ihr TWINT Prepaid Konto definitiv zu löschen (fakultativ).
  6. Deinstallieren Sie die TWINT Prepaid App auf Ihrem Handy (fakultativ).

Falls FKB TWINT nach der Installation nicht funktionieren sollte, kontaktieren Sie den FKB Kundendienst unter 0848 352 352.

Im Internet können Sie dank FKB TWINT kreditkartenlos bezahlen.

  1. Wählen Sie im Onlineshop TWINT als Zahlungsmittel.
  2. Auf Ihrem Computerbildschirm erscheinen ein QR-Code und ein fünfstelliger Zahlencode.
  3. Öffnen Sie auf Ihrem Handy die FKB TWINT App.
  4. Drücken Sie unten rechts auf Ihrem Handy auf das Icon «QR-Code».
  5. Richten Sie die Kamera Ihres Handys auf den QR-Code am Computerbildschirm oder geben Sie den Zahlencode ein.
  6. Bestätigen Sie den Betrag auf Ihrem Handy mit «Okay».
  7. Sie erhalten eine Bestätigung, wenn die Bezahlung akzeptiert wurde.
  8. Fertig!

Für das Bezahlen an der Kasse gibt es zwei Möglichkeiten.

An Kassen mit einem TWINT Beacon:

  1. Öffnen Sie die FKB TWINT App auf Ihrem Handy.
  2. Drücken Sie unten links auf Ihrem Handy auf das Icon «Beacon».
  3. Halten Sie Ihr Smartphone gegen den TWINT Beacon.
  4. Wählen Sie «Jetzt bezahlen».
  5. Bestätigen Sie den Betrag auf Ihrem Handy mit «Okay».
  6. Sie erhalten eine Bestätigung, wenn die Bezahlung akzeptiert wurde. Fertig!

 

An Kassen ohne TWINT Beacon funktioniert die Zahlung wie eine Onlinezahlung:  

  1. Öffnen Sie die FKB TWINT App auf Ihrem Handy.
  2. Drücken Sie unten rechts auf Ihrem Handy auf das Icon «QR-Code».
  3. Richten Sie die Kamera Ihres Handys auf den QR-Code am Zahlterminal bzw. an der Kasse.
  4. Bestätigen Sie den Betrag auf Ihrem Handy mit «Okay».
  5. Sie erhalten eine Bestätigung, wenn die Bezahlung akzeptiert wurde. Fertig!

Wenden Sie sich im Zweifelsfall an das Verkaufspersonal oder konsultieren Sie die FAQ auf der TWINT Website.

Öffnen Sie die FKB TWINT App. 

So senden Sie Geld:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf «Senden & anfordern».
  2. Wählen Sie «Geld senden».
  3. Tippen Sie auf «Name oder Mobile-Nummer eingeben».
  4. Wählen Sie in der Kontaktliste einen Kontakt aus oder legen Sie einen neuen Kontakt mit Handynummer an.
  5. Erfassen Sie den zu überweisenden Betrag.
  6. Falls Sie möchten, können Sie eine Nachricht oder ein Foto beifügen.
  7. Tippen Sie nun auf «Geld senden».
  8. Sie erhalten eine Zahlungsbestätigung von FKB TWINT.
  9. Durch Antippen von «Schliessen» gelangen Sie zurück zum Startbildschirm.

 

So fordern Sie Geld an:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf «Senden & anfordern».
  2. Wählen Sie «Geld anfordern».
  3. Tippen Sie auf «Name oder Mobile-Nummer eingeben».
  4. Wählen Sie in der Kontaktliste einen Kontakt aus oder legen Sie einen neuen Kontakt mit Handynummer an.
  5. Erfassen Sie den gewünschten Betrag.
  6. Falls Sie möchten, können Sie eine Nachricht oder ein Foto beifügen.
  7. Tippen Sie auf «Geld anfordern».
  8. Sie erhalten eine Anforderungsbestätigung von FKB TWINT.
  9. Durch Antippen von «Schliessen» gelangen Sie zurück zum Startbildschirm.
  10. Sie erhalten eine Benachrichtigung von TWINT, wenn Ihr Kontakt Sie bezahlt hat.

Sofern Sie die Push-Mitteilungen von FKB TWINT aktiviert haben, erscheint auf Ihrem Handybildschirm jedes Mal eine Nachricht, wenn Sie Geld empfangen. 

Ja. Aus Sicherheitsgründen müssen Sie bei der Installation der FKB TWINT App Ihre e-banking-Vertragsnummer erfassen.

Falls Sie noch keine e-banking-Vertragsnummer haben, verlangen Sie den Zugang zu den digitalen Dienstleistungen der FKB.

Hier finden Sie alle FAQ

Auf der Website von TWINT können Sie alle FAQ einsehen.

JETZT LESEN