Der erste Vertrag wurde 2009 unterzeichnet und hat es den Bahnen erlaubt, notwendige Investitionen zur Erneuerung ihrer Einrichtungen zu machen. Wir sind auch heute noch überzeugt, dass die Seilbahnen eine wichtige Rolle für die Wirtschaft und den Tourismus des Kantons spielen. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen in der Bergregion. 
 

Alpes fribourgeoises


Nun hat die FKB beschlossen, diese Unterstützung um weitere 5 Jahre zu erneuern. Von diesem Sponsoring profitieren die sechs Freiburger Bahnen: Schwarzsee, Jaun, Les Paccots, Moléson, La Berra und Charmey, die je CHF 25'000.- jährlich erhalten. Diese Partnerschaft steht voll im Einklang mit unserem Engagement für die Freiburger Bevölkerung und für die Entwicklung des Kantons. 

Freiburger Alpen