Die Banknoten der 8. Banknotenserie wurden per 30. April 2021 zurückgerufen und gelten somit nicht mehr als offizielles Zahlungsmittel.


Alle zurückgerufenen, aber noch umtauschbaren Banknoten behalten ihren Nennwert und können zeitlich unbefristet in der Schweiz direkt bei der Schweizerischen Nationalbank in Bern und Zürich sowie und bei den Agenturen der Schweizerischen Nationalbank umgetauscht werden. Die FKB betreibt im Auftrag der Schweizerischen Nationalbank eine Niederlassung am Hauptsitz in Freiburg. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: jeden Morgen von 8.30 bis 10.30 Uhr.

Alle Öffnungszeiten unserer Filialen finden

Echange billets BNS