Die Libor-Hypothek in Kürze

  • Hypothekenfinanzierung, die sich am Geldmarkt orientiert.
  • Attraktive Zinssätze bei allgemeinem Tiefzinsumfeld
  • Die Libor-Hypothek kann bei jeder Fälligkeit, also alle 3 Monate, in eine Fest-Hypothek umgewandelt werden (unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 3 Monaten).
  • Für die Restschuld kann eine feste und/oder variable Hypothek gewählt werden.
Christelle Bardy

Christelle Bardy

Beraterin Service Line

0848 352 352

Preise und Konditionen

Laufzeit unbestimmt
Zinssatz auf Anfrage
Abschluss vierteljährlich
Minimalbetrag CHF 100'000.-
Maximalbetrag kein
Amortisation individuell
Kündigung während 5 Jahren unkündbar - Umwandlung in eine andere Hypothekarform am Ende einer halbjährlichen Fälligkeit möglich

Termin für eine Libor-Hypothek vereinbaren

Geben Sie uns Ihren bevorzugten Beratungstermin an. Unser Beratungsteam kümmert sich um alles Weitere.

Jetzt Termin vereinbaren