Wir bitten alle Besitzer eines Inhabersparheftes, eine unserer Niederlassungen zu besuchen, um das Guthaben auf ein Konto zu überweisen.

Diese Sparhefte sind nicht mehr autorisiert und bringen auch keine Zinsen ein. Unsere Berater empfehlen Ihnen gerne eine andere, auf Ihre Situation und Bedürfnisse zugeschnittene Anlageform.