Die Freiburger Kantonalbank freut sich, Ihnen die neue Broschüre zur Entwicklung des Immobilienmarkts im Kanton Freiburg zu überreichen. Die sechste Auflage wurde gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen Wüest Partner erarbeitet und bestätigt die dem Immobilienmarkt zugrunde liegenden Prinzipien.

Die Preise für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen sind – nach mehreren durchwachsenen Quartalen – stabil geblieben. Wie bereits 2017 dürfte dem Mietwohnungs- und Büroflächenmarkt aufgrund des verlangsamten Bevölkerungswachstums und der anhaltend hohen Bauinvestitionen weiterhin hohe Aufmerksamkeit zuteil werden.